Akkordeon

Das Team der Musiklehrenden für Akkordeon heißt Sie herzlich willkommen!

Liebe Eltern, lieber Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer!

Das Instrument Akkordeon ist vielseitiger als man gemeinhin denkt. Viele verbinden mit dem Akkordeon volkstümliche Musik. In der Tat ist das Akkordeon allein aufgrund seiner langen Tradition ein volkstümliches Instrument. Man findet es aber in derart vielen Kulturen der Welt, dass man auf einen ungeheuer reichen Schatz an Musikliteratur zurückgreifen kann:

Chromatisches Akkordeon

Chromatische Akkordeons basieren auf chromatischen Tonleitern - also Tonleitern, die aus einer Abfolge von zwölf Halbtönen bestehen - und sind in der Regel gleichtönig, das heißt, dass beim Auseinanderziehen und Zusammendrücken des Balgs während des Spielens einer Taste ein und derselbe Ton entsteht.

Diatonisches Akkordeon

Diatonische Akkordeons basieren auf diatonischen Tonleitern. Diese sind in der Regel siebenstufig und die Tonabstände bestehen aus Halbton- und Volltonschritten. Diatonische Akkordeons sind gleichzeitig meist auch wechseltönig, das heißt, dass beim Auseinanderziehen des Instruments ein anderer Ton als beim Zusammendrücken entsteht

Sie oder Ihr Kind erhalten im gewünschten Instrumentalfach Musikunterricht zu den Konditionen, welche die Lehrkraft mit Ihnen vereinbart.

Wenn Sie interessiert sind...

Informieren Sie sich online über die verfügbaren Musikkurse in Ihrer Nähe und/oder kontaktieren Sie bei weiteren Fragen das Organisationsbüro. Wenn Sie oder Ihr Kind in einem der angebotenen Fächer Unterricht nehmen möchten, treten Sie bitte telefonisch oder per E-Mail mit dem Organisationsbüro in Kontakt, und buchen Sie einen Schnupperkurs mit 3 Unterrichtseinheiten bzw. bei anschließendem Interesse einen Ganzjahreskurs.

Welche Musikinstrumente werden in meiner Nähe angeboten?

Wie setzen sich die Kurskosten zusammen?


Musikalische Zusatzkurse im Rahmen des Qualitätsverbundes: Zur Homepage