iVi Musikkurse

iVi - Innovativ Vokal Instrumental

Sie oder Ihr Kind erhalten im gewünschten Instrumentalfach Musikunterricht zu den Konditionen, welche die Lehrkraft mit Ihnen vereinbart. Der Unterricht wird von den Lehrerinnen und Lehrern eigenverantwortlich gestaltet. Zudem erstellen diese individuell für jeden Schüler/jede Schülerin ein passendes Unterrichtskonzept, wobei die Freude am Musizieren im Vordergrund steht.
 
Über diese Kursplattform arbeiten Lehrkräfte zusammen, die sich durch eine staatliche Ausbildung bzw. eine spezielle Zertifizierung, langjährige Unterrichtserfahrung in ihrem Fach sowie durch Motivation und Engagement auszeichnen und aktiv im Musikleben stehen.

Was wir zu bieten haben...

Anzahl der Unterrichtseinheiten
  • 28 oder 29 Unterrichtseinheiten im Schuljahr in Graz (je nach Unterrichtsort)
  • 30 Unterrichtseinheiten im Schuljahr in den Umlandgemeinden
  • 25 Unterrichtseinheiten im Schuljahr bei Musikalischer Früherziehung

Die ersten drei Unterrichtseinheiten dienen dem Kennenlernen und sind bei Kursabbruch durch den Regiebeitrag von 34,-  gedeckt (Schnupperkurs).
Für bestehende Schülerinnen und Schüler beträgt der Anmelde- und Regiebeitrag bei Einzahlung bis Juli € 28,00.

Wöchentlicher Einzelunterricht Instrument
  • 30 min   
  • 40 min   
  • 50 min   
Wöchentlicher Gruppenunterricht Instrument (2 TeilnehmerInnen)
  • 50 min   
  • 30 min   
Musikalische Früherziehung
  • 50 min     
Folgende Rahmenbedingungen werden von den Musiklehrerinnen und Musiklehrern angeboten:
  • Bei nur einer Schnuppereinheit ist diese kostenlos.
  • Bestätigungen für Gemeindeförderung werden ausgestellt.
  • Kurs- bzw. Lehrgangsbesuchsbestätigung für SchülerInnen sind am Schulende erhältlich.
  • Eine minutengenaue Endabrechung findet am Schulende statt.
Neben einer soliden musikalischen Ausbildung bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern zusätzliche Angebote an, um Musik gemeinsam erleben zu können. Dabei handelt es sich neben zahlreichen Möglichkeiten zum Orchester- und Enseblemusizieren auch um sogenannte "Musikerlebnistage". Der Großteil dieser Leistungen steht unseren Musikschülerinnen und Musikschülern kostenlos zu Verfügung. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Angebote. Eine der vielen Möglichkeiten, in einem Orchester mitzuwirken, bietet das Projekt YSOP. Fortgeschrittene MusikschülerInnen haben zudem die Chance, bei Proben einer Big Band dabeizusein, bzw. temporär mitzuwirken.

Wenn Sie interessiert sind...

Informieren Sie sich online über die verfügbaren Musikkurse in Ihrer Nähe und/oder kontaktieren Sie bei weiteren Fragen das Organisationsbüro. Wenn Sie oder Ihr Kind in einem der angebotenen Fächer Unterricht nehmen möchten, treten Sie bitte telefonisch oder per E-Mail mit dem Organisationsbüro in Kontakt, und buchen Sie einen Schnupperkurs mit 3 Unterrichtseinheiten bzw. bei anschließendem Interesse einen Ganzjahreskurs. Oder besuchen Sie uns einfach an den jeweiligen Anmeldeterminen.

Welche Musikinstrumente werden in meiner Nähe angeboten?

Wie setzen sich die Kurskosten zusammen?


Musikalische Zusatzkurse im Rahmen des Qualitätsverbundes: Zur Homepage